Elektroüberprüfungen

 

 

Fast jedes Gebäude hat in der heutigen Zeit schon eine elektrische Anlage.

 

Wussten Sie, dass diese Anlagen in regelmäßigen Abständen geprüft werden sollten?

 

Hier kurz die empfohlenen Prüfintervalle für folgende Bereiche:

 

Prüfintervalle für Private Anlagen:

  • Zum Beispiel Ein- Mehrfamilienwohnhäuser lt. ÖVE-Richtlinie R5 mindestens alle 10 Jahre durch eine Elektrofachkraft.

 

Prüfintervalle für Gewerbliche Anlagen:

Laut Elektroschutzverordnung:

  • Alle 10 Jahre für Anlagen mit geringer mechanischer Beanspruchung wie z.B. Büros oder Banken
  • Empfohlenes Prüfintervall liegt in der Regel jedoch bei 5 Jahre um die elektrotechnischen Schutzmaßnahmen sicher zu stellen
  • 1-3 Jahre in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Mindestens 1 Jahr auf Baustellen

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Normentechnische Beratung
  • Dürchführung von Erstprüfungen lt. ÖVE 8001-6-61
  • Aufbau- und Ablauforganisation von E-Überprüfungen
  • Projektplanung-, Steuerung- und Controlling
  • Durchführung von Wiederkehrenden Prüfungen lt. ÖVE 8001-6-62
  • Dürchführung von Außerordenlichen Prüfungen lt. ÖVE 8001-6-62
  • Nachführen von Dokumentationen
  • Erstellung von Anlagenbüchern für E-Anlagen lt. ÖVE 8001-6-63
  • Erstellung von E-Attesten nach Anlagenüberprüfung
  • Überprüfung von Rauch und Wärmeabzugsanlagen sowie Notlichtanlagen

Hier finden Sie uns

etb Elektrotechnik Beingrübl

Alois-Geißler-Straße 12

8580 Köflach

Kontakt

 

Rufen Sie einfach an unter

+43 664 91 88 399

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ETB Elektrotechnik Beingrübl